Rufen Sie uns an 09436-600

Handy-Anruf mit einem Klick
Rückrufservice, wir rufen zurück!



Fahrschule Weinzierl
Krankenhausstraße 7
93149 Nittenau
Email: info@fahrschule-weinzierl.de

Tel.: 09436 -600
Fax: 09436 - 2700

AKTUELLES


Jan 21, 2019

Wir haben unsere Fahrzeugflotte mit einer Honda Rebel erweitert

Ablauf

…vom ersten Kontakt bis zum bestandenen Führerschein…

Täglicher Ausbildungsbeginn
  1. Absprache wann und wie lange Sie zu uns kommen wollen
  2. Vorgehensweise für den Führerscheinantrag mit uns persönlich absprechen (Tel. 09436-600)
    1. Führerscheinantrag bei der zuständigen Führerscheinstelle holen (Landratsamt oder Kreisamt)
    2. Führerscheinantrag mit Angabe unserer Fahrschule (Intensivfahrschule Weinzierl, Krankenhausstraße 7; 93149 Nittenau; zugelassenen Prüfungsort –Nittenau- angeben)
    3. Führerscheinantrag bei dem zuständigen Einwohnermeldeamt mit Ihren Wohnsitz bestätigen lassen
    4. Bestätigten Führerscheinantrag bei der Führerscheinstelle einreichen (mit Passbild; Sehtest; bei Ersterwerb Vorlage der Bestätigung des Erste-Hilfe-Kurs)
    5. Wichtig ist, dass Sie der zuständigen Führerscheinstelle angeben, wohin der Prüfauftrag geschickt werden soll (Postadresse: TÜV Weiden; Vohenstraußer Straße 3; 92637 Weiden - Ansprechpartnerin: Frau Hirmer, Tel. (0961-38915-12). Elektronische Kundennummer 2501000298; E-Mail: wen-wen-fe@tuev-sued.de

      Vorrausetzung zur Teilnahme an einer Führerscheinprüfung ist, von einer Behörde ausgestellter Prüfauftrag. Wir unterstützen die Formalitäten und notwendigen Behördengänge.

  3. Anreise - Ausbildung – Führerscheinprüfung
Glückwunsch zum bestandenen Führerschein!